Karate und Gesundheit

Nach der Evaluation von Karate zu Demenz, Sturzprophylaxe und anderen gesundheitsrelevanten Themen, jetzt das Ergebnis der Uni Regensburg zu Parkinson. Im Vergleich zu anderen Behandlungsmethoden wie Tanzen und Medikation, ist nun wissenschaftlich belegt, dass Karate einen sehr positiven Einfluss auf den Krankheitsverlauf von Parkinson nimmt. Das ZDF widmete diesem Ergebnis der wissenschaftlichen Langzeitstudie eine Beitrag und Fachorgane veröffentlichten geprüfte und … Karate und Gesundheit weiterlesen