Neujahrsempfang 2019

Veröffentlicht von

Neujahrsempfang der Ottweiler Kampfkünstler, wir teilen gern was wir haben…

Das neue Jahr ist da und wir begrüßen dies, wie jedes Jahr, bei einem Imbiss und Umtrunk in angenehmer Atmosphäre. Hierbei stehen nicht unbedingt die Gesundheit und der Sport an erster Stelle, sondern die Gesellschaft und das Zusammensein. Bevor nun das Training beginnt und jeder auf sich achtet, sportlich aktiv wird und etwas für sich und seinen Körper macht, noch einmal „zuschlagen“. Nein nicht im Sinne unserer Kampfkunst, sondern vielleicht mal etwas mehr Essen und/oder Trinken. Wie selbstverständlich beim Training, jeder nach seinen Möglichkeiten und Willen.

Das Buffet war so reichhaltig, das wir alle anderen anwesenden Gäste des Gasthauses einladen konnten, sich an unserem Essen zu stärken. Wir teilen gern was wir haben. So wurde uns vielfacher Dank zuteil und wir hoffen, man wird es in unserem Sinne weitersagen.

Das Gasthaus „Fässje“ in Ottweiler bot uns dazu die beste Gelegenheit. Ein
sehr reichhaltiges, extra für uns aufgebautes Buffet mit allerlei Wurstsorten, Schinkenröllchen, Spießchen, Suppe und sonstigen Leckereien, ergänzt durch diverse Brotsorten und Bretzeln, sorgte für das leibliche Wohl. Das breite Angebot an Getränken stillte den Durst nach Lust und Laune. Es gab viel zu erzählen und zu fachsimpeln, sodass die Zeit (zu)schnell verging.

Herzlichen Dank an das Team „Fässje“ für die sehr nette Gastfreundschaft und Bewirtung. Ihr seid sehr empfehlenswert und wir kommen wieder.

Wir haben noch viel mehr zu bieten. Kampfkunst und Kampfsport unter einem Dach. Die Vielfältigkeit unserer Trainer ist wie ein Geschenk für den Verein. Vom sehr erfahrenen „alten Meister“ (über 40 Jahre Karatesport) bis zum sportlichen „jungen Meister“ (3.Dan) können wir alle Trainingsbedarfe decken. Erwachsene mit eher gebremsten sportlichen und körperlichen Möglichkeiten treffen sich dienstags zu einem fast Individualtraining. Hier kann jeder nach seinen Möglichkeiten aus sich heraus gehen. Weitere Möglichkeiten zu trainieren bieten wir mittwochs und freitags ab 17:30 Uhr an. Hier wird in Gruppen, Unterstufe und Mittelstufe, sowie in der 2. Einheit, Mittel- und Oberstufe, aufgeteilt.

Besucht uns einfach mal und testet, ob diese Art sich zu bewegen etwas für euch ist. Gesund ist es allemal und Spaß macht es auch. Wir vermitteln Werte und Möglichkeiten sich im Leben besser zu behaupten. Das Training von Körper – Geist und Seele zahlt sich mit der Zeit aus.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.